Zirkus im Veedel

Der „Zirkuskurs für Kinder“ wird im Rahmen von Mülheim2020 finanziert und von den Stadteilmüttern umgesetzt.

IMG_6902b IMG_6797b

Der Zirkuskurs hat am 24. März 2014 begonnen und fand für zwei verschiedene Gruppen an zwei Tagen pro Woche für jeweils 2 Stunden statt. In jeder Gruppe waren etwa 15 Kinder, die dort von den Zirkuspädagogen Jonglieren, Seilen Springen, Teller drehen und andere Dinge gelernt haben. Die Kinder kamen aus zehn Nationen.

IMG_7019b IMG_7101b IMG_7164b IMG_7129b

In den Osterferien fand außerdem ein weiterer Kurs mit 35 Kindern statt. Täglich lernten die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren alle wichtigen Dinge, die ein Zirkuskind können muss. Zum Abschluss fand eine Show am 25. April 2014 statt, bei der alle Eltern eingeladen waren. Auch der Bürgermeister von Köln Mülheim, Norbert Fuchs, die stellvertretende Leiterin der CSH, Ingrid Kaiser, und der Leiter des Mülheimer Jugendamtes, Wilfried Müller, sowie zahlreiche andere Gäste besuchten das Spektakel.

IMG_6933b IMG_7032b

Am kommenden Freitag, 27. Juni 2014, findet der Abschluss des Projektes in einer Nachmittagsshow statt. Um 16 Uhr zeigen die kleinen Künstler in Können in der Manege. Eingeladen sind alle, die Spaß und Freude an der Darbietung der Kinder haben. Gezeigt werden unter anderem Tellerdrehen und Diabolospielen, Seillaufen und Fakir, Akrobatik und das Trapez.

„Zirkus im Veedel“
Rixdorfer Str. 52
Allwetterspielplatz
Köln Mülheim

16 Uhr – Eintritt frei!

Geleitet wurde das Projekt von Klaus Storch sowie seinen Kollegen Deby, Kerstin und Dieter vom Jugendcircus Linoluckynelli des „Lino-Club – Das soziale Zentrum e.V.“

IMG_7071b IMG_7197b IMG_7253b IMG_7228b

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s