Mülheimer Stadtteilfest am 15.09 auf der Marktplatz Berliner Straße!

Am Samstag, dem 15. September 2012 fand das Stadtteilfest in Köln Mülheim statt. Auf dem Marktplatz Berliner Straße wurde für Groß und Klein etwas geboten.

Wir haben uns also mit Stift und Zettel bewaffnet und uns auf die Jagd nach Kollegen gemacht, die live dabei waren. Sie haben uns Stadtteilmütter an unserem Infostand vertreten.

Als erstes haben wir mit Frau Ismet Sahap gesprochen, da sie schon ab 12:00 Uhr beim Aufbau da bei war.

„Das Fest hat um 14:00 Uhr mit dem Musik und Bühnenprogramm angefangen“, sagt Frau Sahap. „Wir haben unseren Pavillon mit den Luftballons und Stadtteilmütter-Flyern und sämtlichen CSHStadtteilfest Berliner Str. Werbeartikeln dekoriert. Dabei haben wir unsere Gäste mit frischem Tee aus dem Samowar begrüßt.Der Zahlreiche Kinder und Stadtteilfestbesucher waren sehr bemerkenswert. Ich habe von Seiten der Besucher großes Interesse und Neugierde gesehen. Auch Mitarbeiter von anderen Ständen haben uns besucht. Allerdings könnte der Zahl von Infoständen und Teilnehmer bisschen mehr sein. Ich hatte das Gefühl das die Plätze trotz des großen Marktes sehr eng standen. Aber organisatorisch lief alles gut. Ich bin zufrieden und freue mich auf nächstes Jahr!“

Auch Jasemin Altinok war auf dem Festplatz anzutreffen: „Das Fest war sehr schön, aber irgendwie hatte ich mehr Besucher erwartet. Auch das Essen hätte ruhig Internationaler und bunter sein können. Mir hat das Lese-Zelt sehr gut gefallen und auch der Verband „B-Nationale Ehe“ war beim eigenen Infostand sehr aktiv. Der Don Bosco-Club hatte mit seinem eingebauten Fußballfeld auf dem Platz viele Jungs beschäftigt. Auch der Zirkus war sehr unterhaltsam.“

Frau Kader Alpan hatte sich vor allem auf den Auftritt der türkischen Baris Dance Company gefreut. Dieser sollte um 18 Uhr stattfinden, musste jedoch wegen technischer Probleme verschoben werden. Doch irgendwann klappte es dann und die Folklore-Truppe konnte zeigen, was sie drauf hatte. „Wir wünschen uns, die Baris Dance Company, alle Teilnehmer und auch alle Besuchern beim nächsten Fest im kommenden Jahr wiederzusehen.“

Touran Malaie

Stadtteilmutter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s